Beiträge für Erfolgsstorys

Optiker Adressen kaufen und durchstarten

Optiker Adressen kaufen

Einfach Optiker Adressen kaufen und direkt loslegen, kann es wirklich so einfach sein? Eine kleine Bank aus NRW, die ein Ratenzahlungsprogramm anbieten möchte, hat es ausprobiert und war positiv überrascht. Das Kreditunternehmen Das Unternehmen kommt aus der Bankenbranche und bietet Kleinkredite zu moderaten Zinsen an, die ganz einfach beantragt werden können. Diese Kleinkredite eignen sich hervorragend, um im Einzelhandel Ratenzahlungen anzubieten. Die Zielgruppe der Firma sind also vorwiegend Einzelhändler. Aber nicht alle Einzelhändler sind gleich interessant. Kredite spielen vor allem bei Einzelhändlern eine Rolle, die relativ hohe Beträge für ihre Waren verlangen können, so dass ein Kredit für den Konsumenten überhaupt in Frage kommt. Typische Branchen, bei denen Ratenzahlungen eine Rolle spielen, sind zum Beispiel Elektrofachmärkte und Möbelhäuser. Mit beiden... Artikel ansehen

Mit Adressen von Eventagenturen zum Marketingerfolg

Eventagenturen Adressen Bild

Ganz in der Nähe vom Flughafen München hat ein großes Business-Hotel eröffnet, das mehrere Konferenzräume in unterschiedlichen Ausführungen und einen Saal für Großveranstaltungen anbietet. Als mögliche Multiplikatoren sieht die Geschäftsführung des Hotels Eventagenturen. Neue Wege mit Direktmarketing Es wurde bereits Werbung in regionalen Medien gemacht und Content in den wichtigsten Lokal-Zeitungen platziert, um im kommenden Geschäftsjahr möglichst viele Buchungen für diese Räumlichkeiten zu erzielen. Die meisten Groß-Events werden bereits viele Monate im Voraus geplant, so dass die Vollauslastung des großen Saals im folgenden Geschäftsjahr kaum mehr realistisch ist. Das Ziel der Geschäftsführung ist immerhin eine 70%ige Auslastung bis zu Beginn des neuen Geschäftsjahres zu erreichen. Dazu soll neben den bereits erfolgten Marketingmaßnahmen nun auch vermehrt auf Direktmarketing gesetzt werden. Als... Artikel ansehen

Mit Adressen von Schmuckgeschäften erfolgreich verkaufen

Adressen-Schmuckgeschäfte

Ein bayerisches Unternehmen aus dem Bereich Lichtgestaltung möchte Adressen von Schmuckgeschäften kaufen, um sein Geschäft ein wenig anzukurbeln. Warum Adressen von Schmuckgeschäften? Die Lichtgestaltungs-Firma bedient sowohl Privat- als auch Firmenkunden. Privatkunden kommen wegen des angeschlossenen Ladengeschäfts automatisch vorbei. Firmenkunden werden neben Mund zu Mund Propaganda durch gezielte Akquise gewonnen. Besonders gute Erfahrungen hat das Unternehmen mit Läden aus der Schmuckbranche gemacht. Diese sind auf eine gute Ausleuchtung ihrer Produkte und eine Wohlfühl-Atmosphäre im Geschäft angewiesen und entsprechend besonders offen für die Thematik. Da die Licht-Designer ihre Kunden vor Ort besuchen müssen, um die Gegebenheiten zu prüfen und die Installationen später selbständig vornehmen, kommen nur Firmen in einem Umkreis von etwa 150 Kilometern in Frage. Recherche und Adresskauf Man recherchiert in... Artikel ansehen

Energie-Riegel an Kiosk Adressen verkaufen

Kiosk Adressen kaufen

Ein kleines Vertriebs-Start-Up für Süßwaren möchte Adressen von Kiosken kaufen, um sein neues Produkt zu bewerben. Das Unternehmen vertreibt einen Energieriegel auf Guarana-Basis als gesunde Alternative zum Energy Drink. Idee und Zielgruppe Den Riegel gibt es in verschiedenen Designs für unterschiedliche Zielgruppen. Eine in grünen Farben gehaltene Variante für Sportler und eine in blau/schwarz designte Variante für ernährungsbewusste, junge Leute, die abends unterwegs sind und Party machen wollen. Ob die zweite Variante beim Zielpublikum ankommt, soll getestet werden. Als Wiederverkäufer für den Testballon sind für die Firma vor allem die so genannten Spätis in deutschen Großstädten interessant. Das sind Kioske, die auch nachts geöffnet haben. Auch Tankstellen und Bars und Discotheken kommen in Frage, sollen aber erst im zweiten Schritt... Artikel ansehen

Umsatzsteigerung mit Landwirtschaftsadressen

Die Landwirtschaft hat nicht den Ruf ein boomendes Gewerbe zu sein und doch gibt es nach wie vor neue Betriebe, neue Ställe werden gebaut oder bestehende umgerüstet und entsprechend gibt es Bedarf in diesem Bereich. Ein Maschinen Hersteller aus Niedersachsen ist genau auf diesen Markt spezialisiert. Seine Melkmaschinen für Rinder sind seit Jahren ein Topseller in der Region. Die geplante Marketing-Aktion Jetzt möchte der Hersteller das Geschäft auf ganz Deutschland ausweiten. Dazu kauft er Adressen, um diese für eine Direktmarketing-Aktion per Post einzusetzen. Er möchte Bauern und Adressen aus der Landwirtschaft postalisch angehen und seine effektiven Melkmaschinen per Werbebrief bewerben. Es soll ein regulärer Brief per Dialogpost versendet werden, der prominent platzierte Antwortmöglichkeiten per Telefon, Post, Fax oder E-Mail bereit... Artikel ansehen

Mit Adressen von Krankenhäusern Desinfektionsmittel verkaufen

So erweitert ein Händler mit Adressen von Krankenhäusern seinen Kundenstamm in ganz Deutschland. „Desinfizieren Sie schnell und sicher.“, lautet der Werbeslogan des Dortmunder Händlers. Das regelmäßige Desinfizieren soll Krankheiten vorbeugen und einen sorgenfreieren Tag garantieren. Beispielsweise nutzen sogar Hotels Desinfektionsmittel um deren Gäste vor Bakterien und Keimen zu schützen, um somit auch gesunde und zufriedene Gäste zu verabschieden. Der Hintergrund Der Händler hat Kunden in Praxen, Krankenhäusern, Hotels und in öffentlichen Einrichtungen wie zum Beispiel in einem Einkaufszentrum. Der Händler und sein Team wollen mehr Kunden für sich gewinnen und wollen nun Krankenhäuser nutzen, um ihren Kundenstamm zu erweitern. Da In einem Krankenhaus einige tausend Menschen am Tag verkehren und jegliche Art von Bakterien und Keime mitgeschleppt werden, ist Sauberkeit... Artikel ansehen

Mit Adressen von Hotels aus Österreich Neukunden gewinnen

Ein Hersteller von Bioethanol Kaminen schafft den Sprung von Privat- zu Firmenkunden durch geschickt eingesetzte Adressen von Hotels. Die Idee Der ambitionierte Geschäftsführer des erfolgreichen Bioethanol Kamine Herstellers möchte das Geschäft zur Hauptsaison im Herbst weiter ankurbeln. Sein ehrgeiziges Ziel: selbst Neukunden aus dem gewerblichen Sektor gewinnen und damit den Großhandel umgehen. Nach einem Brainstorming mit seinem Marketing-Team sind einige Ideen für die richtige Zielgruppe zusammen gekommen. Der nächste Schritt ist den richtigen Adress-Anbieter für sein Vorhaben zu finden. Adresskauf Durch die ausführliche Recherche der Assistentin des Geschäftsführers kann die Suche nach einem Broker eingegrenzt werden. Um sich ein Bild vom Angebot der Händler zu machen, entschließt sich der Chef zum Telefonhörer zu greifen. Er ist positiv überrascht sofort einen... Artikel ansehen

Mit Firmenadressen aus dem Metallbau Schutzkleidung verkaufen

Wie ein sächsischer Hersteller von Arbeits- und Schutzkleidung mit Adressen aus dem Metallbau eine bundesweit erfolgreiche Werbeaktion startet. Hintergrund Der Hersteller aus Sachsen hat bereits einen zuverlässigen Kundenstamm aus unterschiedlichsten Bereichen. Seine Kleidung bietet zum einen Schutz gegen Arbeitsunfälle, aber auch schlichtweg gegen Schmutz und Abnutzung. Diese Eigenschaften sind in vielen Branchen relevant, vor allem aber im Handwerk und in der Produktion. Nun möchte der Hersteller neue Kunden erschließen. Da Kleidung mit richtiger Schutzfunktion teurer verkauft werden kann als reine Arbeitskleidung, ist vor allem neue Kundschaft aus Branchen interessant, die richtige Schutzkleidung benötigen. Geplant ist eine rein postalische Werbeaktion, um keine rechtlichen Schwierigkeiten zu bekommen. Adressenrecherche Die Vertriebsabteilung informiert sich zunächst über verschiedene postalische Werbemöglichkeiten und entscheidet sich für die... Artikel ansehen

Mit Feuerwehr Adressen erfolgreich Zelte verkaufen

Wie ein Hersteller von Zelten mit Adressen von Feuerwehren eine Briefaktion startet und sich eine neue Zielgruppe erschließt. Der Hintergrund Der etablierte Hersteller von Party- und Festzelten hat seinen Sitz in Rheinland-Pfalz. Das Geschäft läuft gut und die Neukundenakquise wird seit Jahren postalisch betrieben in Kombination mit telefonischen Nachfassaktionen. Als Zielgruppe sind für den Hersteller unterschiedlichste Branchen interessant – z.B. Stadtverwaltungen, Vereinen oder Eventagenturen, aber auch branchenübergreifend mittlere bis große Unternehmen. Jedes Jahr werden neue Zielgruppen ausprobiert, um den Kundenstamm zu erweitern. 2017 entscheidet man sich Adressen von Feuerwehren hinzu zu kaufen. Feuerwehren richten nicht nur selbst regelmäßig Veranstaltungen aus, sondern stellen auch oft Ausrüstung für Veranstaltungen zur Verfügung. Der passende Adressanbieter Die Marketingabteilung des Zelte Herstellers hat über die... Artikel ansehen

Neue Kunden dank Firmenadressen von Online-Shops

Wie eine Agentur für Online-Marketing Maßnahmen mit Firmenadressen von Online-Shops neue Kunden gewinnen kann. Der Hintergrund Eine kleine Online-Agentur aus Augsburg in Bayern möchte mit postalischer Werbung potentielle Neukunden ansprechen. Sie nutzt eine ruhige Phase, um sich eine Aktion in eigener Sache zu überlegen. Das Unternehmen ist unter anderem auf Webdesign und Suchmaschinenoptimierung spezialisiert. Die Kunden können also ein Komplettpaket aus professionell aufgesetzter und für Suchmaschinen optimierter Webseite erwarten. Beide Dienstleistungen können aber auch unabhängig voneinander gebucht werden. Für das Unternehmen gehört jede Firma und jeder Selbständige zur Zielgruppe, der seine Dienstleistungen online bewerben möchte oder dies bereits tut. Unternehmen, die noch keinen Webauftritt haben, kann die Agentur eine Webseite erstellen und Unternehmen, die bereits über eine Webseite verfügen, kann... Artikel ansehen