Blog zu Vertrieb, Adresshandel & Adress-Marketing


Sommerfest bei Address-Base

Address-Base Grillfest

Das Team der Address-Base GmbH & Co. KG hat im August sein alljährliches Sommerfest gefeiert. Das Wetter war zwar nicht ganz typisch für den August, aber das Address-Base Team ließ sich nicht die Stimmung vermiesen und läutete gut gelaunt das sommerliche Grillfest ein. Grund zum Feiern gab es genug. Das aktuelle Geschäftsjahr läuft optimal. Viele neue Entwicklungen aus der Technik haben für neue Umsatzpotentiale gesorgt und der Kundenservice ist voll ausgelastet mit vielfältigen Kundenanfragen nach Firmenadressen. Das Sommerloch blieb aus und auch die Aussichten für den Rest des Jahres sind rundum positiv – der unmittelbar vor der Tür stehende Herbst gilt im Regelfall als umsatzstärkste Zeit im Adressen Geschäft. Geschäftsführer Robert Hoppe kam trotz widriger Umstände in Form von Kilometer... Artikel ansehen

Wie Adressen von Elektroinstallateuren Stromspeicher verkaufen

Erfolgsgeschichte von einem Hersteller von Stromspeichern, der mit Adressen von Elektroinstallateuren seinen regional sehr begrenzten Kundenstamm erfolgreich auf ganz Bayern ausweiten konnte. Der Hintergrund Durch den mittlerweile anerkannten Bedarf an der Nutzung erneuerbarer Energien zur Entlastung der Umwelt werden Solarzellen längst nicht mehr nur von großen landwirtschaftlichen Betrieben zum Strom sparen genutzt, sondern auch von Privathaushalten, ökologisch orientierten Unternehmen oder z.B. von Schulen. Mit dem vermehrten Einsatz von Solarzellen geht ein steigender Bedarf an Stromspeichern einher, die den Strom bei guter Wetterlage sammeln und für weiniger sonnige Zeiten speichern, damit die Nutzer vom städtischen Stromnetz möglichst unabhängig sind. Das kommt dem bayerischen Hersteller von Stromspeichern für erneuerbare Energien zu Gute. Sein Geschäft floriert und er möchte den Aufschwung nutzen, um... Artikel ansehen

Mit Firmenadressen Hallenbad Besucher gewinnen

Hallenbad Adressen

Nach Umbau und Neueröffnung eines Hallenbads wollen die Betreiber das räumlich dazu gewonnene Potential nutzen und neue Kurse bewerben. Der Hintergrund Hallenbadbetreiber aus dem Raum Thüringen haben kürzlich die Neueröffnung des Bades gefeiert und konnten mit belegten Broten und reichlich Sprudel zahlreiche Besucher anlocken. Zusätzlich zu dieser Veranstaltung sollen zeitnah Sport- und Fitnessprogramme für Motivierte und Ausgleichsuchende angeboten werden. Wassergymnastik, Aqua Jogging, Schwimmkurse und vieles mehr sollen zu bestimmten Uhrzeiten ermöglicht werden. Als Zielgruppe sollen Büroangestellte erreicht werden. Einige Unternehmen hängen für Ihre Mitarbeiter Sportangebote aus, um nach langem Sitzen im Büro den Körper bewusst zu bewegen und gesund zu halten oder um einen Ausgleich nach stressigen Arbeitstagen anzubieten. Manche Firmen schließen mit den Anbietern von Sportkursen sogar Deals ab,... Artikel ansehen

Briefe oder E-Mails? Crossmediale Neukundengewinnung

Geschäftsführer von Selfmailer

Gastbeitrag von Thomas G. Müller, Geschäftsführer der MKM media GmbH & Co. KG Frischgebackene Gründer und langjährige Unternehmer haben eines gemeinsam: sie sind gleichermaßen auf Neukunden angewiesen, damit das Geschäft auch in Zukunft wächst und gedeiht. Hier stellen sich Existenzgründer, Geschäftsführer und Marketingverantwortliche immer die selben Fragen – denn in unserer digitalisierten Welt, in der das klassische Marketing vor immer neuen Herausforderungen steht, sind neue, innovative und interessante Wege der Kundenkommunikation gefragt. So hat sich das Medien- und Konsumverhalten der Verbraucher in den letzten Jahren enorm gewandelt. Die klassische Printwerbung verliert aber nach wie vor nicht an Potential – zumindest wenn sie gepaart mit digitalen Maßnahmen zum crossmedialen Kundendialog kombiniert wird. Schlagen Sie eine crossmediale Brücke Wie bereits erwähnt, stehen... Artikel ansehen

Firmenevent erfolgreich mit Adressen von Reinigungsunternehmen

Wie ein wachsendes Unternehmen für Hebebühnenvermietung mit Adressmarketing den Kundenkreis in seiner Region erweitert und nun durchstartet. Die Geschichte und der Hintergrund Ein Unternehmen aus Brandenburg vermietet Hebebühnen, Gabelstapler und Lifte an spezielle Branchenbereiche. Von Gebäudereinigungen, über Hausmeisterservice bis hin zu Bauunternehmen werden die Bühnen des Unternehmens in Anspruch genommen und für bestimmte Zeiträume angemietet. Da der Umsatz in der Vergangenheit dank steigender Nachfrage positiv ausfiel, kann das Unternehmen den Betrieb ausbauen und sich mit zusätzlichen Geräten ausstatten. Somit werden die Kapazitäten des Unternehmens dauerhaft erweitert und es können mehr Kunden gleichzeitig bedient werden. Nach dem Abschluss der Bauarbeiten für die Erweiterung der Firma sollen Neukunden innerhalb der Region gefunden werden, um das frisch gewonnene Potenzial schnell sinnvoll auszuschöpfen. Es... Artikel ansehen

Mit Maschinenbau Adressen neue Geschäftspartner finden

Wie ein Hersteller und Lieferant von Getriebemotoren langfristig neue Kunden im süddeutschen Raum gewonnen hat und für die Zukunft Geschäftsbeziehungen knüpfen konnte. Der Hintergrund Ein Hersteller von Getrieben, Motoren und Antriebstechniken für diverse Maschinenarten produziert für unterschiedliche Unternehmen aus der Maschinenbau-Branche. Seine Zielgruppe besteht unter anderem aus Firmen, die Dosierungs- und Verpackungsmaschinen für den weltweiten Bedarf konstruieren und bauen. Neben einer Stromzufuhr werden auch mechanische Instrumente benötigt, welche die maschinelle Arbeit übernehmen. So lassen sich gewisse Arbeitsvorgänge der Anlagen steuern und regeln, wie z.B. das Dosieren und Abfüllen von Lebensmitteln oder diverse Vorgänge, welche für den Verpackungsvorgang notwendig sind. Der Hersteller liefert unter anderem Bauteile für oder die komplette Antriebstechnik für Hersteller solcher Verpackungsmaschinen. Das Unternehmen mit Sitz außerhalb von... Artikel ansehen

Address-Base gratuliert Azubine zur erfolgreichen Ausbildung

Diese Woche dürfen wir bei Address-Base unserer Azubine zur Bürokauffrau, Julia Störkle, zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung gratulieren. Julia Störkle hat im September 2013 ihre Ausbildung bei Address-Base begonnen. Nach mehreren Monaten intensiver Suche nach einer geeigneten Auszubildenden (m/w) konnte sich Julia unter einer Vielzahl von Bewerbern durchsetzen. Sie zeichnete sich bereits im Vorstellungsgespräch durch ihre aufgeschlossene, freundliche Art aus und konnte den guten Eindruck bei einer Probewoche bestätigen. Den schulischen Teil ihrer Ausbildung absolvierte Julia in der Humpisschule in Ravensburg. Im ersten Lehrjahr lag der Fokus von Julias Ausbildung vor allem auf dem Kundengeschäft. Sie verstand es sehr schnell angemessen mit den Kunden umzugehen und konnte innerhalb kürzester Zeit fundierte Beratung am Telefon leisten. Auch mit den Kollegen wurde... Artikel ansehen

Mit Adressen von Neugründungen potenzielle Kunden gewinnen

Wie ein Büroausstatter mit den Anschriften von Neugründern aus Düsseldorf und Umgebung frischen Wind in seinen Verkauf bringen konnte. Der Hintergrund Ein mittelständischer Büroausstatter aus Düsseldorf verkauft Büromöbel und diverse Büroutensilien wie Ablagefächer, Papierkörbe etc. an Unternehmen. Das Geschäft läuft soweit gut, aber er würde gerne zusätzliche Möglichkeiten zum Verkauf erschließen. Seine Idee ist es mit Direktmarketing zu versuchen. Als Zielgruppe überlegt er sich Neugründer – also frisch gebackene junge Unternehmer, die quasi Bedarf an allem haben. Zunächst möchte er sich informieren, wie viele Neugründungen in seiner Stadt Düsseldorf und Umgebung überhaupt existieren. Er stöbert im Netz nach Adressverlagen und gelangt so unter anderem auf den Online-Shop von Address-Base. Neugründer können wegen der ständigen Neuerungen und den monatlich schwankenden Zahlen... Artikel ansehen

Mit Firmenadressen Seminarteilnehmer gewinnen

Wie eine Ernährungsberaterin mit Adressen von Kindergärten aus ganz Deutschland über ein Jahr lang ausgebuchte Seminare organisieren und sich einen Kundenstamm aufbauen konnte. Der Hintergrund Eine Ernährungsberaterin aus Nordrhein-Westfalen möchte Ihren Kundenstamm erweitern und hat sich dazu eine neue Zielgruppe überlegt – Kindergärten. Sie möchte Kindergärten Seminare über gesundes Kochen anbieten. Die Seminare können auch als Kochkurse direkt vor Ort gebucht werden. Ziel ist es günstige Mahlzeiten zusammen zu stellen, die alle Nährstoffe abdecken, welche die Kinder benötigen. Damit könnten die Kindergärten dann wiederum für sich werben. Um diese Seminare zu bewerben, möchte die Unternehmerin im Februar 2014 Kindergärten anschreiben. Sie vergleicht Adresspotentiale bei verschiedenen Anbietern von Firmenadressen und entscheidet sich für einen Kauf bei Address-Base. Sie kauft zunächst 5.000... Artikel ansehen

Address-Base begrüßt neue Auszubildende

Address-Base Azubi

Address-Base begrüßt eine neue Mitarbeiterin im Kundenservice. Ronja Grau hat im September Ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement begonnen und unterstützt nun die Kundenbetreuung im Unternehmen. Die Ausbildung Bei Address-Base wird Kundenservice groß geschrieben. Das gut ausgebildete Team begleitet jeden Kunden gerne bei seiner Marketingstrategie und selektiert für ihn passende Zielgruppenadressen. Im Rahmen dieses Teams war jetzt eine Stelle für eine neue Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement zu besetzen. Aufgrund der erfolgreichen Ausbildungsverkürzung der aktuellen Auszubildenden wird die Stelle ab Februar 2016 frei. Da ein Start zum Sommersemester bei dieser Ausbildung nicht vorgesehen ist, wurde bereits jetzt im September eine neue Auszubildende eingestellt. In ihren drei Ausbildungsjahren wird sie von Personalwesen über Buchhaltung bis hin zur Auftragsabwicklung verschiedene Schwerpunkte durchlaufen.... Artikel ansehen