Adressen kaufen oder mieten – Vorteile & Nutzen

Infopost, Briefe, E-Mails und Telefonmarketing sind wichtige Elemente des Direktmarketing, die in den meisten Unternehmen nicht mehr wegzudenken sind.

Für professionelle Vertriebs- und Marketingmaßnahmen bilden die richtigen Adressdaten die Basis des Direktmarketing und sind entscheidend für Erfolg oder Misserfolg von Aktionen. Die Recherche von Adressdaten ist jedoch aufwendig und ein langwieriger Prozess, an dessen Ende die erfassten Daten häufig bereits wieder veraltet sind.

Und jetzt die gute Nachricht: Dieser aufwendige Prozess muss nicht sein! Der Zukauf von Adressen bietet Unternehmen die Möglichkeit aus Millionen von Adressdaten die passenden Daten in kürzester Zeit zielgruppenorientiert auszuwählen. Anhand von effektiver Zielgruppenselektion und zahlreichen  Auswahlkriterien werden beim Kauf von Adressdaten Responsequoten erhöht und Streuverluste minimiert. Umfangreiche Kontaktmöglichkeiten wie Postadresse, Internetseite, Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse unterstützen eine systematische Akquise und ermöglichen die Nutzung der verschiedensten Werbemittel.

Ein weiterer Vorteil beim Adressen kaufen oder Adressen mieten ist der Abgleich der individuellen Datenbanken. Doppelte Adressbestände werden somit vermieden.

Das flexible Format von gekauften Adressen z. B. als Excel- oder CSV-Datei bietet Ihnen die Möglichkeit für den sofortigen Einsatz und die Verknüpfung mit allen Microsoft Office Anwendungen wie Word oder Excel sowie für die Weiterverwendung für Werbeaktionen, zum Beispiel für den Versand von Infopost über das Online Portal der Deutschen Post.

Ähnliche Beiträge:

Über den Author

Address-Base
Address-Base ist ein Online Shop mit 4 Millionen hochwertigen Firmenadressen zum Direkteinsatz für Marketing-Zwecke. Das Team von Address-Base zieht sein Know-How aus dem täglichen Kontakt zu seinen Kunden. Darunter sind Marketingprofis von Top-Unternehmen, aber auch Kleinunternehmer und innovative StartUps aus den verschiedensten Branchen.

2 Kommentare

  • Vom Aussterben bedroht: Rettet den Werbebrief! | Address-Base Blog on 5. August 2011

    […] wichtig beim Versand des Werbebriefes sind die richtige Adresse sowie der korrekte Ansprechpartner. Ist diese Hürde genommen und der richtige Adressat erreicht, […]

    Antworten
  • Walter Faust on 29. August 2016

    Adressen kaufen oder mieten – stellt sich die Frage überhaupt noch? Die Geschäftsgrundlage der alten, etablieten Adressverlage besteht nicht mehr. Früher was es üblich Adressen zu mieten, doch nicht zuletzt aufgrund der neuen Medien, ist dies kaum mehr möglich. Ob als Download, oder auf Datenträger wie CD oder DVD, kann man gute Adressen kaufen, die günstig und qualitativ hochwertig sind, so z.B. unter oder andere Anbieter. Adressen mieten war früher, Adressen kaufen ist heute.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar