Firmenevent erfolgreich mit Adressen von Reinigungsunternehmen

adressen ReinigungsunternehmenWie ein wachsendes Unternehmen für Hebebühnenvermietung mit Adressmarketing den Kundenkreis in seiner Region erweitert und nun durchstartet.

Die Geschichte und der Hintergrund

Ein Unternehmen aus Brandenburg vermietet Hebebühnen, Gabelstapler und Lifte an spezielle Branchenbereiche. Von Gebäudereinigungen, über Hausmeisterservice bis hin zu Bauunternehmen werden die Bühnen des Unternehmens in Anspruch genommen und für bestimmte Zeiträume angemietet. Da der Umsatz in der Vergangenheit dank steigender Nachfrage positiv ausfiel, kann das Unternehmen den Betrieb ausbauen und sich mit zusätzlichen Geräten ausstatten. Somit werden die Kapazitäten des Unternehmens dauerhaft erweitert und es können mehr Kunden gleichzeitig bedient werden.

Nach dem Abschluss der Bauarbeiten für die Erweiterung der Firma sollen Neukunden innerhalb der Region gefunden werden, um das frisch gewonnene Potenzial schnell sinnvoll auszuschöpfen. Es wird eine Marketingaktion geplant. Als Umkreis für die Aktion sind 50 km rund um den Standort angedacht. Ein viel größerer Umkreis macht wegen dem aufwendigen und teuren Transport der Hebebühnen keinen Sinn.

Warum Adressen von Gebäudereinigungen?

Der Verleih holt sich Unterstützung von verschiedenen Adressenanbietern ein, indem er Angebote für seine Zielgruppe anfordert. Zielbranchen sind vor allem Gebäudereinigungsunternehmen, weil diese naturgemäß häufig mit Hebebühnen arbeiten, aber auch allgemeine Bauunternehmen, Facility Management, Dachdecker und weitere Branchen, bei denen aus verschiedenen Gründen manchmal Hebebühnen in Anspruch genommen werden. Nach einem ausführlichen Vergleich kauft der Verleih Adressen aus dem Paket Gebäudereinigungsunternehmen bei Address-Base und nimmt aus dem Gesamtangebot für seinen PLZ-Bereich von 4.000 Adressen zunächst 2.500 Daten ab.

Die Aktion

Die Zielunternehmen sollen per Post ein kurzes Firmenprofil des Unternehmens erhalten sowie ein Datenblatt über Größen, Kosten und Leistungen der Hebebühnen bekommen. Dazu wird herzlich zu einer Einweihungsfeier wegen des fertigen Ausbaus eingeladen. Die Empfänger der Werbepost werden gebeten, sich im Voraus für das Fest anzumelden, damit mit einer ungefähren Besucheranzahl kalkuliert werden kann. Das Paket mit 2.500 Adressen kostet 650 € und die Versendung per Post sowie die Kosten für Druck und Materialen betragen in etwa 2.500 €.

Tatsächlich kommen erfreulicherweise viele Anmeldungen im Hause an. Dank dem Fest ergibt sich die Möglichkeit, gleich vor Ort auf mögliche Kunden eingehen zu können und die Maschinen, das Gebäude und Personal können vorgestellt werden. So können von vornherein Sympathien aufgebaut werden. Für Stimmung sorgen Musik, Essen und Getränke. Die Besucherzahl ist wie erhofft und das Kennenlernfest wird zum Erfolg.

Das Ergebnis und Zukunftsaussichten

Letztendlich sind vor allem Vertreter der Bau- und Fensterreinigungsbranche an einer Zusammenarbeit interessiert und kommen die nächste Zeit wieder auf die Hebebühnenvermietung zurück. Es haben sich weitere Geschäftskontakte ergeben und die neuen Geräte kommen regelmäßig zum Einsatz. Die Kosten für das Einweihungsfest und die Ausgaben für die Werbepost werden innerhalb kurzer Zeit mit nur fünf neuen Kunden eingenommen, so dass sich die Aktion sehr schnell rentiert.

Auch aus bereits bestehenden Geschäftsbeziehungen konnten dank dem Fest neue Aufträge generiert werden. Und auch über die fünf Neukunden zur Kostendeckung der Werbeaktion hinaus konnten sechs weitere Kunden und über zwanzig Interessenten gewonnen werden, die auf jeden Fall im laufenden Jahr noch Bedarf haben.

Zur geplanten Eröffnung einer Zweigstelle im darauffolgenden Jahr wird die erfolgreiche Aktion auf jeden Fall wiederholt. Die Firma überlegt sogar die Feier zwecks der Kundenbindung zu einem jährlichen Event zu etablieren.

Ähnliche Beiträge:

Über den Author

Address-Base
Address-Base ist ein Online Shop mit 4 Millionen hochwertigen Firmenadressen zum Direkteinsatz für Marketing-Zwecke. Das Team von Address-Base zieht sein Know-How aus dem täglichen Kontakt zu seinen Kunden. Darunter sind Marketingprofis von Top-Unternehmen, aber auch Kleinunternehmer und innovative StartUps aus den verschiedensten Branchen.

Schreibe einen Kommentar