Stichword-Archiv: Kundengewinnung

Die Adressen Ihrer Neukunden

Kaltakquise, ein hartes Brot Um potenzielle Kunden zu gewinnen, zu denen bislang noch keine Geschäftsbeziehung besteht, kann man einfach anrufen. Eine mühselige Angelegenheit und heute im Privatbereich auch verboten. Das gilt gleichermaßen für die Kaltakquise per Fax. Gestattet ist die Telefonakquise nur, wenn der Angerufene zuvor seine Erlaubnis gegeben hat oder bereits ein Kontakt durch vorherige geschäftliche Aktivitäten besteht oder bestand. Der Bereich Geschäftskunden ist es hinsichtlich Telefonakquise nicht so streng geregelt. Hier genügt es, wenn der Angerufene auf Grund seines Geschäftsfeldes wirklich an dem Angebot interessiert sein könnte – eine Grauzone sozusagen. Ein Klassiker, das Mailing Hier ist man auf der rechtlich sicheren Seite. Flattert dem potenziellen Neukunden Ihr Werbebrief (Mailing) via Briefpost oder Postwurfsendung ins Haus, dann ist... Artikel ansehen

Verkaufsförderung – effektive Aktionen, um Verkäufe anzukurbeln

Der Wunsch, möglichst viel zu verkaufen ist so alt wie der Warenhandel. Doch welche Mittel sind heute einzusetzen und an wen sollten sich die Maßnahmen richten? Verkaufsförderung ist ein weitläufiger Begriff. Er beinhaltet sowohl lang-, mittel- und kurzfristige verkaufsfördernde Maßnahmen. Die durchzuführenden Aktionen und Kampagnen richten sich entweder an die Mitarbeiter des Vertriebs, an den Groß- bzw. Einzelhandel oder direkt an den Endkunden. Wobei die Maßnahmen teilweise sehr ähnlich sind, denn mit der Verkaufsförderung soll motiviert werden, entweder mehr zu verkaufen oder mehr zu kaufen. Als Anreiz dient immer ein Gewinn. Sei es in Sachwerten oder barer Münze. Verkaufsförderung und PR-Maßnahmen sind nahe Verwandte. Es kommt daher auch nicht von ungefähr, dass die Verkaufsförderung innerhalb des Marketings neben der klassischen... Artikel ansehen

Interessenorientiertes Marketing zur Neukundengewinnung

Damit die Anzahl der qualifizierten Anfragen steigt und damit potentielle Kunden auf das eigene Unternehmen aufmerksam werden, bedarf es nicht nur einer wirtschaftlichen, sondern auch strategisch perfekt geplanten Kampagne. Durchdachtes Marketing ist also in der heutigen Zeit der steigenden Internet-Nutzer von höchster Bedeutung. Dabei wird es immer wichtiger, die Interessen der potentiellen Kunden zu berücksichtigen, um möglichst große Erfolge bei der Neukundengewinnung erzielen zu können. Somit ist interessenorientiertes Marketing nicht nur ein Hype oder Trend, sondern eine Notwendigkeit, die sich aus dem immer aktiver im Internet werdenden Kunden ergibt. Dabei rücken die Interessen von Kunden oder Unternehmen in den Vordergrund, um den entsprechenden Mehrwert schaffen zu können. Daher muss die Bewerbung eines Produktes sowie ihre Komplexität erkannt werden, um die... Artikel ansehen

Der Expertenstatus im Neukunden-Marketing

Der Expertenstatus im Neukunden-Marketing

Nichts zieht den Laien magischer an, als ein Experte, welcher sich zu einem relevanten Thema nicht nur ausführlich, sondern auch hilfreich äußert. Potentielle Neukunden werden von Experten daher unweigerlich angezogen. Nicht umsonst können sogenannte Experten höhere Preise für Dienstleistungen und Produkte fordern, denn ihre Kompetenz, der breit gefächerte Erfahrungsschatz sowie die Lösung von Problemen tragen zu einem äußerst vorteilhaften Vertrauensvorschuss bei. Wie kann ein Expertenstatus aufgebaut werden? Wenn Sie sich in Ihrer Branche besonders gut auskennen, – ganz gleich, zu welchem Thema – dann schreiben Sie darüber! Ein Autor, welcher hilfreiche Tipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen oder tiefschürfende Informationen zu einem Thema präsentiert, innerhalb dessen er einen breiten Erfahrungsschatz besitzt, kann seinen Expertenstatus im Nu ausbauen. Neben einem Online-Magazin oder einem Blog haben... Artikel ansehen

Messe-Erfolg kommt nicht von allein

Viele Unternehmen setzen bei der Akquise von Neukunden auf die Teilnahme an Fachmessen. Mit großer Sorgfalt und von langer Hand werden Messekonzept, Standbau, Kundenansprache, Marketingmaterialien  u. v. m. vorbereitet und geplant. Häufig wird allerdings auf der Messe vor Ort dann am Stand einfach abgewartet, wer sich für die Produkte oder Dienstleistungen interessiert. Selbst erfahrenen Mitarbeitern unterläuft bei der Neukunden Akquise auf Messen dieser Fehler.  Dabei ist das Verhalten der Messestand- Mitarbeiter entscheidend für die qualifizierte Kontaktaufnahme. Mit Hilfe der folgenden Tipps wird die Neukundenakquise auf Messen zum Erfolg: Messetraining Bereits in Vorbereitung auf die Messe sollte das Standpersonal ein Messetraining durchlaufen. Im Rahmen des Trainings können neben den Messezielen oder dem Leistungsangebot auch die Möglichkeiten zur Kundenansprache angesprochen werden. Viele Unternehmen... Artikel ansehen

5 effektive Wege zur Kundengewinnung für Neugründer

Die Gewinnung von Neukunden ist ein existentieller Bestandteil jedes Unternehmens. Firmengründer benötigen ebenso neue Kunden wie alteingesessene Betriebe. Doch wie können Kunden gewonnen werden? Besonders effektive Möglichkeiten sind 1. Die Telefonakquise Die Telefonakquise ist eine billige und schnelle Möglichkeit Kunden zu gewinnen, allerdings sollte man sich im Vorfeld einige Gedanken machen. Um nicht gesetzeswidrig zu handeln, muss ein seriöses Unternehmen immer darauf achten, dass die angerufenen Personen vorher ausdrücklich ihre Einwilligung zur Telefonwerbung gegeben haben. Dieser Umstand ist im  § 7 UWG geregelt. Damit Werbegespräche am Telefon auch erfolgreich sind, kann man angebotenen Kurse besuchen oder die Telefonakquise in die Hand von seriösen Callcentern geben. Geeignete Telefonnummern seiner Zielgruppe erhält der Gründer durch Eigeninitiative z. B. in Form eines Gewinnspiels... Artikel ansehen

Wie wird ein Kunde Stammkunde?

Viele Unternehmen begehen den Fehler, dass sie Kundenbindung nur sporadisch betreiben. Allerdings reichen die obligatorische Geburtstagskarte und das alljährliche Weihnachtsgeschenk meist nicht aus. Eine gute Kundenbeziehung basiert auf regelmäßigen Aktivitäten und einem langfristigen Prozess. Schaffen Sie Bindung in den unterschiedlichsten Bereichen. Dies kann zum Beispiel über persönliche Ansprechpartner, regelmäßige Gesprächstermine, personalisierte Nachrichten und Angebote per Mail oder Brief sowie technische Einrichtungen wie hauseigene Supportsysteme umgesetzt werden. Aktive Zusammenarbeit Entwickeln Sie gemeinsam mit Ihren Kunden individuelle Projekte und bieten Sie aktuelles Know-how. Kunden, die Projekte selbst mit entwickeln, arbeiten auch in Zukunft gern mit Ihrem Unternehmen zusammen. Bieten Sie Ihren Kunden Projektgespräche und Themen, die ihnen nutzen. Bei Problemen ist es so leichter, zeitnah zu reagieren und gemeinsame Lösungen zu finden.... Artikel ansehen

8 einfache Tipps zur Neukunden-Gewinnung

Neue Kunden gewinnen und sie langfristig binden, ist das Ziel von jedem Unternehmen. In den folgenden 8 Tipps erfahren Sie, wie Sie dieses Ziel nachhaltig erreichen können. Tipp 1: Zuhören & Interessen ermitteln Reden Sie mit Ihren Kunden und finden Sie heraus, welche Bedürfnisse und Anforderungen bestehen. Nutzen Sie Marktrecherchen und Umfragen bei Ihren Kunden dazu, sich regelmäßig ein aktuelles Bild zu verschaffen. Tipp2: Image schaffen Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht mit Wiedererkennungswert. Heben Sie sich vom Wettbewerb ab und nutzen Sie konsequent ein einheitliches Firmenimage. Tipp 3: Interesse wecken Nutzen Sie die Bandbreite der Werbung, um auf Ihr Angebot aufmerksam zu machen. Ermitteln Sie, welche Kanäle Ihre Zielgruppe nutzt. Tipp 4: Zielgruppe Interesse muss bei der geeigneten Zielgruppe... Artikel ansehen

Die 8 Schritte der Kundengewinnung

Keine Kunden – kein Geschäft. Aus diesem Grund ist die Kundengewinnung eine der wichtigsten Aufgaben in jedem Unternehmen. Zentrales Element der Kundengewinnung  ist die Ermittlung der Kundenbedürfnisse und -anforderungen. Nur wer weiß, was der Kunde will, kann ihn gewinnen und langfristig binden. Folgende Schritte und Fragen unterstützen Sie bei der gezielten Kundengewinnung. Schritt 1: Ziel & Ablauf definieren Im ersten Schritt werden sowohl das Ziel als auch die einzelnen Etappen festgehalten. Worin ist Ihr Unternehmen besonders stark? Für welches Produkt oder welche Dienstleistung wollen Sie Kunden gewinnen? Welches Budget ist in welcher Zeit zur Kundengewinnung  vorgesehen? Schritt 2: Zielgruppe Bei welcher Zielgruppe ist der Bedarf vorhanden?  Wie groß ist die Zielgruppe, wo bewegt sie sich? Schritt 3: Recherche Wie erreichen... Artikel ansehen